JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • teaser schmal rotharige

... für einen Mittelstand mit Zukunft

Rechtsberatung

Als Mitglied der Angestellten Schweiz profitieren Sie von kostenlosen Rechtsberatungen im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht.

Beratung für Arbeitnehmende

Haben Sie eine rechtliche Frage im Zusammenhang mit Ihrem Arbeitsverhältnis insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Kündigung
  • Arbeitszeit (Überstunden, Überzeit usw.)
  • Ferien
  • Arbeitszeugnis
  • Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
  • Sozialversicherungen (Krankheit, Unfall, Mutterschaft, Arbeitslosigkeit, Invalidität, Pensionierung usw., jedoch ohne Sozialfürsorgerecht)

 

Kontaktieren Sie unseren Partner Coop Rechtsschutz per Telefon 062 836 00 00 oder per Mail info@cooprecht.ch!

Im Rechtsschutzreglement Angestellte Schweiz finden Sie den Leistungsumfang unserer Rechtsberatung.

Die Mitglieder der Angestellten Schweiz haben auch Anrecht auf eine Beratung für bis zu 300 Franken pro Jahr in einem anderem Rechtsgebiet.

 

Beratung für Arbeitnehmervertretung und Mitgliedorganisationen

Die Angestellten Schweiz beraten auch im kollektiven Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht Arbeitnehmervertretungen, Personalkommissionen, Betriebskommissionen resp. Personalvertretungen sowie Hausverbände resp. Angestelltenvereinigungen im Vereinsrecht.

Haben Sie eine rechtliche Frage in folgenden Bereichen:

  • Gesamtarbeitsvertrag und Firmenvertrag
  • Firmenreglemente (Arbeitstzeit-, Spesen-, Mitwirkungsreglement, Wahlreglement usw.)
  • Sozialplan und Konsultationsverfahren
  • Massenentlassungen
  • Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
  • Berufliche Vorsorge
  • Vereinsgründung oder – auflösung
  • Statutenanpassungen

 

Kontaktieren Sie den Rechtsdienst der Angestellten Schweiz per Telefon 044 360 11 11 oder per Mail info@angestellte.ch

Die perfekte Ergänzung Ihrer Mitgliedschaft bei Angestellte Schweiz

Jeder kann auch mit Fragen und Problemen ausserhalb des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts konfrontiert werden (z.B. als Verkehrsteilnehmer, Mieter, Eigenheimbesitzer, Konsument, u.s.w.).

Für die rechtliche Unterstützung und die allfällige Kostenübernahme in diesen Rechtsgebieten können Sie als Mitglied der Angestellten Schweiz exklusiv, eine MULTI Rechtsschutzversicherung abschliessen.

Diese bietet einen umfassenden europaweiten Schutz für Sie als Mitglied der Angestellten Schweiz wie auch für Ihre - im gleichen Haushalt lebenden – Familienangehörigen, im Verkehrs- und Privatrecht - neu inklusive Internet-Rechtsschutz. Dies zu einer unschlagbar günstigen Prämie von 138 Franken pro Jahr .

Es lohnt sich also mehrfach, Mitglied bei den Angestellten Schweiz zu werden.

Login
Kontakt
Suchen